Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Kunst und Kreativität

Künstlerische und kreative Angebote sind ein wichtiger Schwerpunkt der Arbeit an der THRS. Dies ist für uns besonders wichtig als Gegenpol zu der starken Betonung der rationalen Bereiche im schulischen Unterricht.

Beispiel:

Ein Spukschloss und seine Geister, Klasse 5b und 5c

Spukschlösser in der Nacht, die von gruseligen Geistern heimgesucht werden, galt es auf diesen Bildern darzustellen. Um die Nacht zu zeigen, wurde schwarzes Papier verwendet. Das Schloss ist klar und deutlich zu sehen, während die Geister transparent und leuchtend dargestellt sind. All dies ist mit einem einzigen weißen Stift möglich! Dazu musste mit verschiedenen Schraffur- und Wischtechniken gearbeitet werden.

Hier zu sehen die Bilder von Jenny und Alexandra

 

     

Impressionistische Malerei der 10c und 10e

Als die Fotografie erfunden wurde, wurde die Darstellung der Realität für die Künstler überflüssig. Sie suchten neue Wege, um ihren Eindruck, ihre Impression, von Situationen festzuhalten. So entsand der Impressionismus, der vor allem Wert auf die durch Licht und Farben erzeugte Stimmung legt. Im tupfenden Stil haben die Schülerinnen und Schüler der 10c und 10e eigene Urlaubsfotos in den Impressionismus übersetzt.