Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

IT & Digitalisierung

Für die Realschulen in Baden-Württemberg ist leider offiziell momentan noch kein IT-Unterricht vorgesehen. Wir an der THRS unterrichten dennoch unsere Schülerinnen und Schüler aus dem eigenen Stundenpool:

In Klasse 6, Klasse 7 und Klasse 9 unterrichten wir IT und "erwirtschaften" die Stunden aus unserem Pool. Hier arbeitet bereits ein kompetentes Lehrerteam um H. Heßlinger, H. Rautenberg und Fr. Schwenk am IT-Curriculum der THRS, das dann Schritt für Schritt umgesetzt wird. Dazu zählt auch eine enge Vernetzung mit den IT-Abteilungen unserer Bildungspartner.

An der THRS arbeiten wir mit knapp 100 vernetzten Computern in den Lehrerfachräumen.

Die Lehrkräfte haben jederzeit Zugriff auf das Internet und auf abgespeicherte Audio- und Videodateien. Lehr- und Unterrichtsmaterialien kann die Lehrperson überall aufrufen, präsentieren und ausdrucken.

15 unserer 30 Räume sind mit interaktiven Whiteboards ausgerüstet.

5 Räume haben digitale Dokumentenkameras, mit denen Buchseiten, Heftseiten etc. projiziert werden können.

Unser Technikbereich ist komplett mit modernen interaktiven Tafeln ausgerüstet.

Wir haben 2 Computerräume mit je 32 Computerarbeitsplätzen.

In Planung bis 2020:

WLAN-Abdeckung für alle Bereiche der Schule.

Komplette Ausstattung der Unterrichtsräume mit den modernsten Beamern der neuen Generation.

Tablet-Wagen für den modernen Unterricht mit neuen Medien.