Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Lerngang der 7a zur BUGA nach Heilbronn mit Workshopbesuch

7a goes BUGA!

Am 02.05.19 besuchte die 7a zusammen mit Frau Bender und Herrn Hiss die BUGA - die Bundesgartenschau in Heilbronn, wo sie neben der riesigen Gartenausstellung einen Workshop besuchte, der die Themen Smartphone und Nachhaltigkeit zum Thema hatte. Angeboten wurde dieser vom EPIZ, dem entwicklungspädagogischen Informationszentrum in Reutlingen.

Habt ihr gewusst, dass in den Niederlanden das Fairphone entwickelt wurde, ein Smartphone, das unter weitestgehend fairen und nachhaltigen Bedingungen hergestellt wird und leichter als andere Handys repariert werden kann? Mittlerweile gibt es auch das Shiftphone, das erste faire Telefon Deutschlands!

Hier der Bericht von Jannik, Tom und Maxim:

"Wir haben uns um 8 Uhr am Bahnhof getroffen und sind mit der S-Bahn nach Ludwigsburg gefahren, von wo wir in die Regionalbahn umgestiegen sind und es nach Heilbronn weiterging. Dort angekommen sind wir noch ein paar Minuten zur BUGA gelaufen.

Zuerst hat Frau Bender uns Karten zum BUGA-Gelände ausgeteilt und wir haben uns die Plätze angeschaut, wo wir später den Workshop und die Mittagspause hatten. Anschließend sind die A-Gruppen (die erste Hälfte der Klasse) zum Workshop gegangen. Thema des Workshops war: 'Wie zukunftsfähig ist mein Smartphone?' Wir haben über die Umwelt und Handys gesprochen, ihre Herstellung, welchen Preis sie haben, ob der Lohn der Arbeiter fair ist, wie sie am besten zu reparieren sind und recycelt werden können.

Nach der Mittagspause sind die B-Gruppen an der Reihe gewesen und wir aus den A-Gruppen konnten eine Rallye zur BUGA mit vielen Fragen machen, die Frau Bender vorbereitet hatte. Wir hatten noch etwas Zeit, über die BUGA zu laufen und die vielen schönen Pflanzen und Blumen zu bestaunen. Gegen 15.45 Uhr machten wir uns wieder auf den Heimweg und wurden um ca. 17 Uhr am Bahnhof in Kornwestheim entlassen. Es war ein langer, aber guter Ausflug und es hat uns sehr gefallen!"