Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Neue gegründete Hard' n Heavy Band der THRS probt seit Januar - Bassist/Bassistin und Rocksänger/in mit Freude an härterer Musik dürfen sich gerne melden.

Sowas gab es bisher noch nicht: Seit Januar 2019 treffen sich Freunde der härteren Musik freitags an der THRS. Mit 2 E-Gitarren, E-Bass, Schlagzeug, Keyboard und Gesang ist das Feld bereitet. Die Freude am Musizieren steht dabei immer im Vordergrund und man erarbeitet zusammen Songideen bzw. entwickelt sich am Instrument gemeinsam weiter.

Ein durchschlagskräftiger und einprägsamer Bandname wird gerade gesucht und ein Schriftzug gelayoutet.

Zunächst geht es um das Zusammenspiel in einer Band. Aber es werden schon eigene Songideen ausprobiert und bald auch Klassiker von Metallica, AC/DC etc. ins Repertoir aufgenommen. Mal sehen, was draus wird.

Hier das aktuelle Line-Up:

Kevin Wabschke, 6d:     Guitar

Maximilian Knodel, 9a: Guitar

Tom Watzlawik, 9a:        Drums

H. Wimmer:                     Bass

H. Trier:                           Keys and Vocals

Wer von den Schülern Bass bzw. Keyboard in einer härteren Rockband spielen möchte, oder sich als Rocksänger/Rocksängerin ausprobieren möchte kann freitags ab 14:00 im Musiksaal vorbeischauen oder sich bei H. Trier oder H. Wimmer melden.