Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Wahl der weiterführenden Schule nach Klasse 4

Als Eltern entscheiden Sie und nur Sie, auf welche weiterführende Schule Sie Ihr Kind nach den Sommerferien 2019 schicken. Wie alle Schulleitungen von Grund-und weiterführenden Schulen stets einmütig betonen, sollten Sie dabei keine Experimente mit Ihrem Kind machen:

"Wir probieren es mal auf dem Gymnasium aus- vielleicht klappt es ja mit viel Nachhilfe. Wir können ja immer noch auf die Realschule runterwechseln".

Leider mussten schon viele Eltern, die Ihre Kinder auf dem Gymnasium angemeldet hatten feststellen, dass zum Beispiel die THRS dann gar keinen Platz mehr für Kinder hat, die vom Gymnasium auf die Realschule wechseln möchten. Die Probleme vieler Kinder auf dem Gymnasium beginnen oft erst in den Klassen 6-8. Gerade aber diese Klassenstufen sind an der THRS sehr voll, da wir auch eigene Wiederholer und Zuzüge unterbringen müssen.

 "

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen