Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Übergänge positiv gestalten (2): Unterstützung im Schulalltag durch ausgewählte Schülertutoren

Kinder, die aus den Grundschulen zu uns kommen brauchen natürlich etwas Zeit, um sich an den Alltag in einer der größten Realschulen im Land zu gewöhnen: Schließfächer, Raumwechsel, Material, Hausaufgaben, Theonizer, Ganztag ... .

Für Kinder, bei denen wir feststellen, dass sie auch noch nach 2 Monaten an der THRS besondere Schwierigkeiten haben, sich zu organisieren, haben wir engagierte Schülerinnen aus Klassen 8, 9 und 10, die einzelne Schüler aus Klasse 5 individuell und intensiv betreuen, unterstützen und coachen: Schüler für Schüler.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen