Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Das "Salz in der Suppe": Lernorte außerhalb der Schule

Wir sind stolz darauf, dass unsere engagierten Lehrkräfte in jedem Schuljahr unseren Schülern zahlreich Fahrten und Lerngänge außerhalb der Schule anbieten. Mit viel Herzblut und persönlichem Einsatz fördern sie dadurch das fachliche und soziale Lernen ernorm.  Lerngänge in Museen, Bibliotheken, Lesungen, Labore, zur Experimenta und Phänomenta, mehrtägige Schullandheime, Team-Trainings, Lesenächte im Schulhaus, Probewochenenden, Schüleraustausch mit Eastleigh, eine Frankreichfahrt, Field Studies auf der englischen Isle of Wight, Studienfahrten und, und, und bedeuten intensives Lernen und intensive Beziehungs-und Erziehungsarbeit, die ein Leben lang nachwirkt.