Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Naturwissenschaftenräume erstrahlen in neuem Glanz: Streichaktion der 6b und der 8b zusammen mit Fr. Apfel und Fr. Basche

Frischer Wind für die naturwissenschaftlichen Räume

Viel vorgenommen hatten sich die Klassen 6b und 8b für die drei Projekttage. Die in die Jahre gekommenen naturwissenschaftlichen Räume (O20, O23 und O26) und der dazugehörige Bereich davor sollen verschönert werden.

Dafür sollten nicht nur die Wände weiß gestrichen werden, sondern auch zu jedem Fachbereich passende Bilder an die Wand gezeichnet werden Mit Hilfe von Tageslichtprojektoren wurden dazu die Bilder an die Wand projiziert, zuerst mit Bleistift nachgezeichnet und dann mit verschiedenen Farben ausgemalt. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen und trägt bestimmt dazu bei, dass sich die Schülerinnen und Schüler und natürlich auch die Lehrer in Zukunft dort wohler fühlen.

Ein besonderen Dank gilt Frau Basche aus dem Bereich Kunst, die das Projekt ebenfalls mitbetreut hat und einige tolle Ideen beigesteuert hat.

J. Apfel

     

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen