Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Das Schulleitungsteam der THRS

"Gute Schule machen"  geht heute nur noch im Team. Wir müssen allen Beteiligten mitnehmen und miteinbeziehen: Schüler, Lehrkräfte, Eltern, Partner.

Dafür stehen wir an der THRS. Wir möchten einen Schule gestalten, die allen Menschen, die täglich ein und aus gehen eine wertschätzende, offene, faire und transparente Umgebung bieten, in der Talente und Potenziale geweckt, gepflegt und gefördert werden. Die Schulleitung stellt dafür den organisatorischen und rechtlichen Rahmen bereit, initiiert Entwicklungen, gibt Rückendeckung und Hilfe, coacht Personen und übt auch ein gewisses Controlling aus. Die THRS soll auch eine angstfreie Schule sein, in der sich Schüler, Lehrkräfte und Eltern angstfrei bewegen können und in den verschiedenen erfreulichen und auch manchmal unerfreulichen Situationen Hilfe und Rat erhalten. Das Prinzip der offenen Tür, des offenen Ohres und der gründlichen Aufarbeitung von Konflikten wird von Seiten der Schulleitung täglich gelebt und praktiziert. Wir laden deshalb alle am Schulleben Beteiligen ausdrücklich dazu ein, mit uns in jeder Situation offen, fair und lösungsorientiert zu kommunizieren und zu kooperieren.

von links:  Realschullehrer Holger Hiss     Realschulrektor Boris Rupnow        Realschulkonrektor Björn Wimmer

                

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen