Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Recordingsession der THEO Big Band beim SWR

Einmal im Jahr bietet der SWR fünf Schul-Bigbands aus Baden-Württemberg oder Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, in ihrem Studio neben der Villa Berg einen eintägigen Workshop unter Leitung eines Profis der weltberühmten SWR Big Band mit anschließender Recordingsession zu erleben. In diesem Jahr war auch unsere Big Band unter den glücklichen Teilnehmern, als einzige Realschule neben vier Gymnasien.
So wurde es nach vielen intensiven Proben zur Vorbereitung am Dienstag, den 06.02. Ernst für die Mitglieder der THEO Big Band: gemeinsam ging es nach Stuttgart ins SWR Funkstudio, wo schon zwei Tonmeister, ein fertig vorbereitetes Aufnahmestudio und natürlich unser Workshopleiter, der Bassist Decebal Badila, auf die 17 Musikerinnen und Musiker warteten. Schnell wurden die Instrumente ausgepackt und los ging es mit dem Einstellen des Sounds und den ersten Tönen des Jazzstandards „Cantaloupe Island“ von Herbie Hancock. Unser Dozent konzentrierte sich in den folgenden Stunden hauptsächlich auf rhythmische Aspekte, auf Mikrotiming und verschiedene Tempi. Mitunter konnte man direkte Verbesserungen im Spiel der Big Band feststellen, wobei Decebal Badila jedoch betonte, dass alles in der Musik ein Prozess sei, an dem man langfristig arbeiten solle.

Nach jeder neu eingespielten Version eines Titels ging es in den benachbarten Abhörraum, wo der Song kritisch angehört wurde, jedoch auch manches Lob zu hören war. Auch durften die Schüler die immense Technik bestaunen und konnten hautnah erleben, unter welchem Aufwand ein live eingespieltes Musikstück entsteht. Nach vier Stunden konzentrierter Arbeit und drei eingespielten Titeln waren die Schüler müde, aber voll an neuen Eindrücken.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen