Realschule mit Bilingualem Zug
  Bildungswerkstatt Baden-Württemberg
     MINT-freundliche Schule

Sprachlich-interkulturelle Erfahrungen und Auslandsaufenthalte an der THRS

Um unseren Schülerinnen und Schülern sprachliche und interkulturelle Erfahrungen zu ermöglichen pflegen engagierte Lehrkräfte seit Jahrzehnten unsere Beziehungen zu Partnerschulen im europäische Ausland und darüber hinaus.

1) Der bilinguale Unterricht und die wissenschaftliche Begleitung im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit der PH-Ludwigsburg führt Delegationen von Dozenten und Studierenden beispielsweise aus den USA, Israel, Großbritannien, der Türkei etc an die THRS, die auch in den Austausch mit unserer Schülerschaft gehen. Dadurch erleben die Kinder, dass sie die Sprache Englisch im Alltag tatsächlich nutzen können.

2) Jährlich nehmen zwischen 25 und 35 unserer 8er Schülerinnen und Schüler am Schüleraustausch mit der Thorndon School in Eastleigh, GB teil.

3) Die Schülerinnen und Schüler, die ab Klasse 6 Französisch als 2. Fremdsprache gewählt haben fahren in der Klasse 9 mehre Tage nach Paris oder Straßbourg.

4) Bis zu 27 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 gehen jedes Jahr zusammen mit Dozenten und Studierenden der PH-Ludwigsburg auf die südenglische Isle of Wight. Dort arbeiten Sie mit englischen Lehrkräften an geografischen Fragestellungen. Ein unvergessliches Sprachbad.

5) Regelmäßige Praktika ausländischer Lehrkräfte an der THRS machen für unsere Schüler deren Kultur lebendig und verständlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.